VOR ORT

Hofenfelsstrasse 57
66482 Zweibrücken

E-Mail: info@physiopraxis-gestel.de

Tel: 06332 917 46 70

Öffnungszeiten:

Mo - Mi: 08 -18 Uhr

Donnerstag: 08 - 17 Uhr

Freitag: 08 - 14 Uhr ​

KONTAKT

© Physiotherapie Uwe Gestel

CMD-Therapie

Bei der sog. cranio-mandibulären-dysfunktion handelt es sich um eine Funktionsstörung des Kauorgans. Ober- und Unterkiefer passen „irgendwie“ nicht mehr zusammen. Die umgebenden Strukturen beeinflussen dieses Zusammenspiel wesentlich: Kaumuskulatur, Zungengrund- und Halsmuskeln, mimische Muskulatur, Gefässe, Augen -und Ohrregion sowie das Nervensystem.

Hinzu kommt, dass wir Menschen allesamt die Kaumuskeln als Blitzableiter für Stress nutzen. Das ist ganz normal. Jedermann/Frau wird sich im Leben einmal „durchbeissen“ müssen um den Anforderungen der Alltäglichkeit gerecht werden zu können. Hält dieser Zustand zu lange an entstehen oft Beschwerden am Kiefergelenk und/oder in angrenzenden Körperregionen. Nicht selten wird über Faszienketten sogar die gesamte Körperstatik in Mitleidenschaft gezogen.

Mögliche Begleitsymptome einer CMD sind beispielsweise: 

  • Schmerzen beim Kauen

  • Migräne

  • Schwindel

  • Spannungskopfschmerzen

  • Tinnitus / Ohrgeräusche

  • Schulter-Nacken Beschwerden

  • Schluckstörungen

  • Knackgeräusche im Kiefergelenk

  • Zähneknirschen

  • Gesichtsschmerzen

Um dies genau diagnostizieren zu können bedarf es immer einer Zusammenarbeit zwischen zahnärztlichem und therapeutischem Fachpersonal. Nicht selten kommen in der Akutphase auch entzündungshemmende Medikamente zu Einsatz.

Sollten Sie Beschwerden im Kiefergelenk haben, sprechen Sie Ihren Zahnarzt darauf an. Wir sind u.a. eine Fachpraxis für CMD-und Kiefergelenkstherapie und arbeiten seit 2010 mit mehreren Zahnärzten und Kieferorthopäden zusammen.